KMU SWISS Podium 2017 «Visionäres Verhalten»

CAMPUSSAAL Brugg-Windisch, Aargau

vCalender Donnerstag, 07.09.2017

Referenten
Robert Nussbaumer, Autor und Keynote Speaker
Roland Brack, CEO BRACK.CH
Oliver Furrer, Skysurf Weltmeister

Podiumsgäste
Marc Gianola, Marketingleiter HCD und Präsident Spengler Cup
Hans (Hausi) Leutenegger, Unternehmer
Auch die Referenten werden an der Podiumsdiskussion teilnehmen...


Moderation
Tamara Sedmak, Unternehmerin, Journalistin, Model

Sind Sie verhindert und können nicht an unserem Anlass teilnehmen?
Hören Sie sich die Prologe live oder nach dem Anlass über unseren Stream an.

In Kooperation mit
Voicerepublic - the platform for the spoken word

Thematik
Vision bedeutet im religiösen Sinn eine Erscheinung zu erleben – unternehmerisch denkend ist es Weitblick und Mut für Veränderung zu haben. In der heutigen Zeit vom Strukturwandel und der Globalisierung sind einige Unternehmer gefordert ihre Geschäftsmodelle zu überdenken und anzupassen – dies in einem Umfeld mit wachsender Konkurrenz und knappen Zeitressourcen. Die Führungskraft hat die „Adler-Perspektive“ einzunehmen um den Überblick zu behalten um agieren zu können.

Am Podium, im KMU SWISS Jubiläumsjahr, präsentieren erfolgreiche Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen und Branchen deren Erfahrungen.
Sie beleuchten und diskutieren das Thema aus verschiedenen Perspektiven.
Sie zeigen den unternehmerisch denkenden Teilnehmern wie man Visionen lebt und wo Chancen und Hürden sind.

Programm

Prolog
12.00 - 12.30 Türöffnung, Registrierung und Begrüssungsapéro
12.30 - 13.30 Prolog 1 Stiftung Business Professionals Network BPN mit Willi
                      Helbling CEO und Markus Kramer, Partner bei Brand Affairs AG
                      Thema: Hilfe zur Selbsthilfe in visionärer Form  
                                       
                      Prolog 2 Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) mit Dr. Hagen
                      Worch und Dr. Andrea Sablone, beide FFHS Forschungsfeldleiter
                      und Bora Altuncevahir, FFHS – Dozent
                      Thema: Traction - Ein visionärer Ansatz für schnelles
                      Kundenwachstum
                     

                      Prolog 3 Wertfabrik AG mit David Moser, Robert Ulrich beide
                      Geschäftsführende Partner Wertfabrik AG und Ernst Werthmüller
                      VP/ Delegierter des VR und CEO Ferrum AG
                      Thema: Effizienzsteigerung dank Prozessoptimierung
                     
 

Podium
13.15 - 14.00 Eintreffen der Gäste
14.00 - 14.15 Begrüssung durch:
                      Tamara Sedmak, Moderatorin
                      Armin Baumann, Initiant KMU SWISS
14.15 - 15.45 Referate:
                      Robert Nussbaumer, Autor unf Keynote Speaker
                      Roland Brack, CEO BRACK.CH
                      Oliver Furrer, Skysurfer Weltmeister
15.45 - 16.30 Kaffeepause und Networking
16.30 - 18.00 Podium zum Tagesthema mit weiteren Gästen:
                      Marc Gianola, Marketingleiter HCD und Präsident Spengler Cup
                      Hans (Hausi) Leutenegger, Unternehmer
                      Auch die Referenten werden am Podium teilnehmen
18.00 - 19.15 Apéro und Networking
19.15 - 22.00 Dinner und Ausklang

Dinner
Bitte vermerken Sie allfällige Allergien und/oder den Wunsch eines vegetarischen Menüs.

Kosten exkl. MwSt.
Preis pro Person (Prolog und Dinner inbegriffen) CHF 350.00
20% Rabatt Early-Bird (Anmeldung bis 24.07.17)
20% Rabatt Verbandspartner
50% Rabatt Mitglieder KMU SWISS Verein


Annullierung
Annullierungen ohne Kostenfolgen sind bis zum 04.08.2017.
Annullierungen bis 19.08.2017 werden zu 50% berechnet. Danach sind Rückvergütungen nicht mehr möglich, jedoch kann eine Ersatzperson delegiert werden.

« Zurück

Anmelden

 
Hinweis: Falls Sie mehrere Personen anmelden möchten, bitten wir Sie für jeden einzelnen das Anmeldeformular auszufüllen.

Prolog
Prolog 1
 
Prolog 2
 
Prolog 3
 
kein Prolog Besuch
Dinner
mit Dinner
 
ohne Dinner
Wählen Sie die folgende Zahl aus: vier.
Bitte alle mit (*) markierten Felder ausfüllen
Fehlermeldung